Drucken

Schwere Verletzung überschattet B-2 Niederlage in Dümpten

Geschrieben von Webmaster am .

msv07

Mit viel Euphorie sind wir am heutigen Sonntag morgen an den Schildberg gefahren. Der Wille war sehr groß den Kontakt ans Mittelfeld der Tabelle wieder herzustellen. 
Sehr konzentriert fingen wir dann auch an zu spielen. Wir ließen Dümpten in den ersten Minuten wenig Räume und deshalb kamen die Gastgeber auch kaum zu Chancen. 
Mit der ersten ecke für uns gingen wir dann mit 1:0 in Führung. Das Tor erzielte Niklas Wittenberg der, nach über ein Monat Verletzungspause, gegen seinen Ex Club wieder im Kader stand. 
Leider konnten wir die Konzentration nicht die gesamte Halbzeit beihalten, so war es nur eine Frage der Zeit bis das verdiente 1:1 fiel. 
Unsere offensiv Bemühungen hielten sich in der ersten Hälfte in grenzen, so plätscherte das spiel vor sich her.
Wie aus dem nichts bekamen wir auch noch das 1:2 gegen uns. Zugegeben ein haltbarer Ball, dies sah auch Rapha in der Halbzeit ein. 
Voll motiviert kamen wir aus der Kabine und hatten viele Torchancen. Dümpten bat offensiv keine große Gefahr mehr und wir nahmen das spiel komplett in die Hand. 
15 Minuten vor Schluss dann der Schockmoment. 
Niklas W., gerade zurück von seiner Verletzung, wurde auf der linken Außenseite von seinem Gegenspieler hart rangenommen, ging zu Boden und schrie vor Schmerzen. Schnell war klar, dies ist das Ende der Saison für Niklas. Der Krankenwagen musste gerufen werden und Niklas liegt derzeit auf dem OP Tisch und muss an beiden (!!) Knien operiert werden. 
Die Mannschaft stand unter Schock und bildete kurz vor Fortsetzung der Partie einen Kreis, wo festgelegt worden ist, dass das Ergebnis nur noch zweitrangig sei, man aber für Niklas nochmal alles geben wollte. 
Kurioser weiße gab es nach der Verletzung Abstoß für Dümpten??
Mit der letzten Aktion wäre dann auch fast der verdiente Ausgleich gefallen: Thomas (gelernter IV) spielte Mittelstürmer in den letzten Minuten und verpasste den Ball nach einer Flanke nur knapp. 
Abpiff. 
Keiner wollte nach dem Spiel wirklich über das Spiel reden, alle waren gedanklich bei Niklas, der sich kurz vor seiner OP bei der Mannschaft nochmal gemeldet hat. 
Die gesamte Mannschaft wünscht dir nochmals alles gute Besserung und schnelle Genesung, Prinzessin.

Für die B2 liefen auf: Rapha, Felix, Thomas, Silas, Tom, Bisher, Nico B., Freddy, Storchi, Luka, Niklas W., Verko, Mattis, Gian, Niklas I.

 

axa logo
GST Logo134
Saller Logo 001
Fink
reck 87x66-Kopie
cafe einhorn logo
Klasen
maik sparkasse meko2 go1 logo Sassenhof Logo logo medl Hewag

Homepage aktualisiert am 17.01.2018

Platzanlage und Clubhaus
Saarnberg 86
45481 Mülheim a.d. Ruhr
Postanschrift
Mülheimer Spielverein 07 e.V.
Postfach 13 01 76
45445 Mülheim a.d. Ruhr
Bankverbindung
Sparkasse Mülheim a.d. Ruhr
IBAN: DE60362500000300033695
BIC: SPMHDE3E

so erreichen sie uns

Tel.: (0208) 425867

Geschäftsstelle: (0208) 9691474

Fax: (0208) 9691475

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner
Seniorenabteilung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frauen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jugendabteilung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Clubhaus
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Werbung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!